Diario del proyecto Leibnitzer Artenvielfalt

23 de junio de 2022

Danke für eure fleißige Hilfe bei unserem Mitforsch-Projekt zur Artenvielfalt!

Nachdem nun die Hälfte des Projekt-Zeitraumes vorbei ist, wollten wir uns mal bei euch fleißigen Bienchen bedanken!

Gemeinsam mit den 16 Mitglieder:innen der Gruppe „Leibnitzer Artenvielfalt“ auf iNaturalist und weiteren 232 Bestimmer:innen konnten wir bereits über 1.800 Beobachtungen im Bezirk Leibnitz sammeln. Darunter befinden sich aktuell 807 gefundene Tierarten – die am häufigsten beobachtete Art in der Umgebung ist der Harlekin-Marienkäfer!

Danke für eure ergebnisreiche Sammlung und das leidenschaftliche Beobachten der Tiere und Pflanzen! 😊

Nach wie vor sammeln wir insbesondere Dokumentationen im innerstädtischen Bereich. Also alles um den Hauptplatz, Schmiedgasse, Kadagasse, Raiffeisenparkplatz, Altenmarkterstraße – Ecke Kadagasse. Wenn ihr in dieser Gegend unterwegs seid, macht uns eine Freude und sammelt gerne ein paar weitere Beobachtungen.
Wer Lust hat, neu einzusteigen, ist jederzeit herzlich willkommen. Mehr Infos dazu findet findet ihr https://www.leibnitz.at/fileadmin/user_upload/Abteilungen/Stadtentwicklung/smart_leibnitz/Flyer_Leibnitzer_Artenvielfalt.pdf

Vielen Dank an alle motivierten Sammler:innen und weiterhin viel Spaß beim Beobachten! 😊

Das Mitforschprojekt findet im Rahmen des Projektes COOL Leibnitz Demo statt und läuft noch bis Ende Juli 2022.

Ingresado el 23 de junio de 2022 por praktikantinforfuture praktikantinforfuture | 0 comentarios | Deja un comentario

07 de junio de 2022

Fleißig wie die Bienen – weiter so! Achtung: kultivierte Pflanzen markieren und auf das Untersuchungsgebiet achten

Wir haben schon viele begeisterte Beobachter:innen von Pflanzen und Tiere im Projekt Leibnitzer Artenvielfalt! Danke, dass ihr so leidenschaftlich dabei seid und schon viele Tiere und Pflanzen in Leibnitz eingetragen habt.

Dennoch eine Bitte: Für das Projekt, und generell für die Qualität der Daten bei iNaturalist, ist es sehr wichtig kultivierte Pflanzen als solche zu markieren.
Also Pflanzen, die durch Eingreifen von Menschen wachsen, wie Nutz- oder Zierpflanzen im heimischen Garten oder viele Pflanzen am Hauptplatz in Leibnitz. Dafür gibt es das Feld „In Haltung/kultiviert“ mit einer Ja/Nein-Auswahl, wenn ihr eure Beobachtung eintragt.

Außerdem sind wir vor allem auf Beobachtungen im innerstädtischen Bereich angewiesen.
Also Hauptplatz, Schmiedgasse, Kadagasse, Raiffeisenparkplatz, Altenmarkterstraße Ecke Kadagasse. Wenn ihr also das nächste mal in der Innenstadt seid und euch ein Eis oder Kaffee gönnt, macht gerne noch ein paar Beobachtungen nebenher. 😉

Danke dass ihr darauf achtet und weiterhin viel Spaß beim Beobachten und Dokumentieren der Artenvielfalt!

Ingresado el 07 de junio de 2022 por praktikantinforfuture praktikantinforfuture | 0 comentarios | Deja un comentario

18 de mayo de 2022

Reminder Auftaktveranstaltung "Leibnitzer Artenvielfalt"

Morgen ist es soweit!
Gemeinsam schwärmen wir aus und suchen im Stadtkern Süd nach (Wild-)bienen, Käfern, Schmetterlingen, Pflanzen, Vögeln und und und... Wir sind gespannt, was wir alles finden werden.

Unsere Stationen:
14:00-14:30: Vortrag und Einführung – Treffpunkt Smart Leibnitz
14:30-15:00 Uhr: Raiffeisenparkplatz Leibnitz
15:00-15:45 Uhr: Garten Kompetenzzentrum Leibnitz, Karl-Morre Gasse 11
16:00-16:30 Uhr: Hauptplatz Leibnitz
16:30-17:00 Uhr: Schmiedgasse Leibnitz
Ab 17:00 Uhr: Ausklang im Treffpunkt Smart Leibnitz

TAG DER ARTENVIELFALT
Donnerstag, 19.5.2022, 14-17:00 Uhr
Treffpunkt Smart Leibnitz, Schmiedgasse 8-10, 8430 Leibnitz

Das Mitforschprojekt findet im Rahmen des Projektes COOL Leibnitz Demo statt.

Ingresado el 18 de mayo de 2022 por bella2103 bella2103 | 0 comentarios | Deja un comentario

16 de mayo de 2022

Auftakt Leibnitzer Artenvielfalt

Auftakt zur Mitforschaktion: „Leibnitzer Artenvielfalt“

Am 19. Mai findet der Auftakt „Tag der Artenvielfalt“ zur Mitforschaktion in Leibnitz statt. Zu der Veranstaltungen sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Als Startschuss für die Aktion „Leibnitzer Artenvielfalt“ wird ein gemeinsamer Stadtspaziergang durch Leibnitz stattfinden, der Lebensraum von Tiere und Pflanzen erforscht.
Beginn des Spaziergangs ist Treffpunkt Smart Leibnitz. Dort wird um 14 Uhr eine Expertin vom Naturschutzbund einen Impulsvortrag und eine Einführung in das spannende Thema geben.
Daraufhin werden ab 14:30 Uhr die biologischen Lebensräume im Stadtkern Süd unter die Lupe genommen.
Werden Sie selber zum/r FeldforscherIn!

Der Fokus liegt vor allem auf die Erhebung der (Wild)bienen. Zusätzlich dazu, soll gemeinsam mit Ihnen die gesamte Leibnitzer Tier- und Pflanzenwelt erhoben werden.

Das Mitmachprojekt findet im Rahmen des Projektes COOL Leibnitz Demo statt.

Mehr Infos: https://stadtlaborgraz.at/wp-content/uploads/2022/05/Cool-Leibnitz_Einladung-Tag-der-Artenvielfalt.pdf

Ingresado el 16 de mayo de 2022 por bella2103 bella2103 | 0 comentarios | Deja un comentario

Archivos